Wandern hoch 5 - ein Weg viele Geschichten
(1)
Genusswandern im Allgäu
Wanderführer Pfronten
Wanderführer im Allgäu
Wanderführer Pfronten im Allgäu
Burgruine

Zusammen mit einem von fünf Pfrontener Wanderführern entdeckt ihr, wie vielfältig eine Wanderung durch das wunderschöne Allgäuer Voralpenland sein kann. Lasst euch überraschen, welche Geschichte euch auf der geführten Wanderung durch das wunderschöne Allgäuer Voralpenland erwartet!

  • Genussvolle Talwanderung mit Panoramaaussicht
  • Mit dem Wissen der Wanderführer die verschiedenen Facetten des Allgäus kennenlernen
  • Themen der Wanderungen: Sinneswanderung, Sagen/Mystik/Brauchtum, Botanik, Geologie und Geschichte
Enthalten
  • ausgebildeter Wanderführer
  • Rückfahrt mit dem Linienbus (Inklusivleistung der PfrontenCard und KönigsCard)
Nicht enthalten
  • Einkehr
  • Rückfahrt mit dem Linienbus (sofern Sie nicht im Besitz der PfrontenCard oder KönigsCard sind)
Dauer6 Stunden oder 5 Stunden
Mitzubringen
  • Proviant (Tagesrucksack mit Brotzeit, Snacks, Wasser)
  • festes Schuhwerk
  • dem Wetter angepasste Kleidung
TeilnehmerDie Wanderung findet ab 1 Teilnehmer bis maximal 12 Teilnehmern statt.
Anforderungen
  • Kondition für mehrstündige Wanderung
  • Die Wanderung ist für Teilnehmer ab 8 Jahren geeignet
Wichtige Informationen

Der Buchungsschluss für dieses Angebot ist 16:00 Uhr des Vortags.


Buchungshinweis:

 

Bei Schlechtwetter ist eine Programmänderung vorbehalten. Es kann sich auch durch kurzfristige unvorhergesehene Naturereignisse der Zustand der Wege jederzeit ändern. Es gibt daher auch keine Garantieübernahme für die Durchführbarkeit der ausgeschriebenen Tour. Ihre Sicherheit geht vor, daher bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass Ihr fachkundiger Führer auch vor Ort entscheiden kann, die Tour wegen u.a. Schlechtwetter, abzusagen oder entsprechend der Witterung bzw. Wegbeschaffenheit kurzfristig zu verändern. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Information für Personen mit eingeschränkter Mobilität:

 

Das Pfrontner Outdoor Programm ist aufgrund seiner Anforderungen für Personen mit eingeschränkter Mobilität wenig bis nicht geeignet. Um diesbezüglich Einzelfälle (Grad der eingeschränkten Mobilität) abklären zu können, wird empfohlen, sich vor der Buchung mit dem Pfrontner Info- & Buchungscenter in Verbindung zu setzen.

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Pfronten im Allgäu, Vilstalstraße 2, Pfronten, Deutschland
kostenlose Parkmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden
Die nächstgelegene Haltestelle ist Pfronten-Ried

Angeboten von

Pfronten Tourismus
87459 - Pfronten
(137)

Weitere Informationen

Gemeinsam mit einem von fünf einheimischen Wanderführern macht ihr euch auf den Weg, das Allgäu mit seinen unterschiedlichen Facetten kennenzulernen. Bei einer mittelschweren Talwanderung durch Pfronten wandert ihr in kleinen Gruppen den Zwillingsruinen Hohenfrey- und Eisenberg entgegen. Die Ruinen liegen unmittelbar nebeneinander, eingebettet in die Allgäuer Voralpenlandschaft und gehören zu den beeindruckendsten Burganlagen in ganz Bayern. Die Wanderung lohnt sich, denn oben angekommen, eröffnet sich euch ein wunderschöner Panoramablick auf das Alpenpanorama!

 

Die Vielfalt des Allgäus entdeckt ihr gemeinsam mit unseren Wanderführern, die jeweils ausgesprochene Experten in ihrem Sachgebiet sind. Interessant, lehrreich und unterhaltsam taucht ihr ein in die Welt des jeweiligen Wanderführers und erlebt, wie ein und derselbe Weg mit unterschiedlichen Augen wahrgenommen werden kann.

 

Bei der Sinneswanderung mit Berta erfahrt ihr alles rund um achtsame und gesunde Bewegung in und mit der Natur und könnt im Anschluss bei einer Führung durch den Kräutergarten das Allgäu mit allen Sinnen wahrnehmen. Mit Mathias wandelt ihr auf den Spuren von Rittern, Königen und alten Adelsgeschlechtern mit anschließendem Besuch im Burgenmuseum, während euch Marietta und Rita euch alles über die Sagen und Mythen des Allgäus erzählen. Wusstet ihr zum Beispiel, was es mit dem Venedigerkönig am Aggenstein auf sich hat? Andrea zeigt euch die Vielfalt der heimischen Botanik und hat bestimmt den ein oder anderen Tipp parat, wie die heimischen Pflanzen heilen können, während Peter sein umfassendes geologisches Wissen mit euch teilt, während ihr Stein für Stein die Ruine entdeckt.

 

Gerne könnt ihr euch überraschen lassen, welcher Themenschwerpunkt bei der Wanderung auf euch zukommt. Wer allerdings schon vorher wissen will, auf welche Weise er genussvoll die wunderschöne Natur des Voralpenlands entdeckt, kann gerne vor Ort in der Touristinformation nachfragen, mit welchem Wanderführer er sich auf Entdeckungstour begibt.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ein wunderbarer Sommertag auf dem Drachenblick
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Das Angebot hat mir gut gefallen und es war wirklich ein schöner Tag mit Rita Kiechle, so exklusiv hat es wohl noch niemand gehabt und schön, dass Sie trotz meiner einen Anmeldung alles haben stattfinden lassen.

Schöne Ein- und Ausblicke rund um Pfronten und ein Stück Geschichte noch dazu.
von Monika Böning am 26.07.2019

Hallo Frau Böning, wunderbar! Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit hatten :) Herzliche Grüße

5/1
ab
25,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.